Sixtinische Madonna

Raffaelo Santi, genannt Raffael

Sixtinische Madonna von Raffael, Postkarte. Die originalgetreueste Wiedergabe, die wir finden konnten, vor allem auch, was den dargestellten Bildausschnitt und die Farben anbelangt.
 

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es vergrößert zu sehen!

Abbildung

Bezeichnung

Artikel-Nr.

Preis

leer
Sixtinische Madonna kleinSixtinische Madonna

Sixtinische Madonna
Raffaelo Santi, genannt Raffael
Postkarten mit weißem Zierrand, extra groß,
(11,4 x 16,2 cm) mit passendem Briefcouvert,
(DIN B6) in edler Verschenk-Zellophanierung

R20-491

2,00 €

Bestellen

Sixtinische Madonna mit RahmenSixtinische Madonna

Sixtinische Madonna mit Erlenholzrahmen
Sixtinische Madonna von Raffael (32 x 43 cm),
im handgefertigten Erlenholzrahmen (41 x 52 cm),
Rahmen in senkrechter Maserung

R80-491

118,50 €

Bestellen

 

Mehr Informationen zur Sixtinischen Madonna

Die "Sixtina" ist ein mehrere Quadratmeter großes Ölgemälde, das in der Galerie Alte Meister im Dresdner Zwinger ausgestellt ist. Das Bild ist 1512 - 1513 entstanden und war ursprünglich für die Klosterkirche San Sisto in Piacenza (Italien) gemalt.
Erst 1754 wurde es nach Dresden überführt.
 

Raffaello Santi, genannt Raffael, (1483 - 1520) war Maler und Baumeister der Hochrenaissance und schuf mit dem Gemälde der Sixtina eines der berühmtesten Werke der italienischen Renaissance-Malerei.
 

Sixtinische Madonna Ausschnitt PuttenSixtinische Madonna Ausschnitt Putten

Abgebildet sind im Zentrum Maria mit dem Jesuskind, zu ihrer Rechten Papst Sixtus II. und links die Heilige Barbara. Am unteren Bildrand finden sich die beiden Putten, die es als Ausschnitt zu mehr Bekanntheit gebracht haben, als das ganze Bild.
 

 

zum Seitenanfang